Täysikuu - Die Kraft des Mondes

S
H
O
U
T
B
O
X

~ Inuyasha ~


Staffeln in Besitz: 5
Genre: Action, Abenteuer, Anime, Fantasy
Label: Kazé Anime
Freigabe: 12

Staffel 1

Schülerin Kagome glaubt nicht an Geschichten aus früheren Zeiten - bis sie an ihrem 15. Geburtstag von einer unheimlichen Frau in einen Brunnen gezogen wird. Plötzlich findet sie sich im mittelalterlichen Japan wieder und trifft auf Halbdämon Inuyasha, der sich gerade in einer ziemlich verzwickten Lage befindet. Gut also für ihn, dass Kagome aufgetaucht ist! Andererseits wiederum ist es nicht so gut, denn das Mädchen scheint die Reinkarnation der Priesterin Kikyo zu sein und das "Juwel der vier Seelen" bei sich zu tragen. Inuyasha will dieses Juwel aber unbedingt für sich haben! Als das begehrte Stück bei einem Dämonenangriff zerbricht, muss er zusammen mit Kagome losziehen, um die Splitter wieder einzusammeln. Ob sie Inuyashas grosse Klappe wirklich so lange ertragen kann?


Staffel 2

In Kagomes Leben ist nichts mehr wie es einmal war, seit sie nach einem Sturz in einen Brunnen in der Welt des mittelalterlichen Japans gelandet ist. Zusammen mit dem frechen Halbdämon Inuyasha befindet sie sich hier weiterhin auf der Suche nach den Splittern des Juwels der vier Seelen, die in alle Winde verstreut wurden. Mit Verstärkung in Gestalt von Fuchs-Dämon Shippô, Mönch Miroku und Dämonenjägerin Sango bekommen es die beiden wieder einmal mit dem durch und durch bösen Naraku zu tun, der nichts unversucht lässt, um selbst in den Besitz der Juwelensplitter zu kommen. Wenn Inuyasha doch nur wüsste, wie er die wahre Kraft seines Schwerts Tessaiga entfesseln kann – und wenn Kagome und Inuyasha nur wüssten, wie sie mit ihren aufkeimenden Gefühlen füreinander umgehen sollen …


Staffel 3

Inuyasha hat sich in einen Dämon verwandelt und völlig die Kontrolle über sich verloren. Doch nicht nur diese Bürde belastet ihn. Sein Schwert Tessaiga, das eng mit seinen Verwandlungen verknüpft ist, ist nämlich noch immer viel zu schwer. Um endlich die Kontrolle darüber zurückzuerlangen, muss er den Dämon Ryukotsusei besiegen, der einst von Inuyashas Vater in einen tiefen Schlaf versetzt wurde. Leichter gesagt als getan, denn leider wird das schlummernde Ungeheuer von Bösewicht Naraku wieder aufgeweckt. Inuyasha fordert es zwar zum Kampf heraus, doch er ist dem Monster haushoch unterlegen und wird schnell in die Enge getrieben. Werden Kagome und die anderen rechtzeitig einen Weg finden, um ihm zu helfen und die drohende Niederlage abzuwenden?


Staffel 4

Nach zahllosen harten Kämpfen und gemeinen Tricks des bösen Naraku kommt es in seinem Versteck endlich zum grossen Showdown zwischen ihm und Inuyasha. Tatsächlich gelingt es dem Halbdämon, Narakus Bannkreis zu durchbrechen und seinen Bruder Sesshômaru zu retten. Geschwächt durch die Niederlage verschwindet der fiese Dämon daraufhin spurlos. Während Kagome nun hofft, endlich mal in Ruhe für ihre Schulklausuren lernen zu können, tauchen durch Narakus Abwesenheit jedoch schnell neue Dämonen auf, die sich zuvor verkrochen hatten. Also doch keine grosse Ruhepause für Kagome – zumal Inuyasha mit seiner grossen Klappe sowieso nie weit ist!


Staffel 5

Inuyasha, Kagome und ihre Freunde werden von Mitgliedern der Sieben Krieger, die durch Narakus Juwelensplitter wiedererweckt wurden, angegriffen und vergiftet. Bis auf Inuyasha, Shippo und Kirara sind alle bewusstlos und drohen zu ersticken. Als sich die drei auf der Suche nach einem Versteck zum Schutz vor den feindlichen Attacken befinden, erwacht Kagome plötzlich und verschwindet spurlos. Derweil trifft auch Kouga auf ein Mitglied der Sieben Krieger und erfährt von dem Überfall auf Inuyasha und die anderen. Sofort macht er sich auf die Suche nach Kagome, um sie zu retten. Doch ihr Verschwinden bleibt neben den Angreifern nicht das einzige Problem. Auch ihre Juwelensplitter wurden gestohlen ...