Splinter


Genre: Horror
Label: Ascot
Regisseur: Toby Wilkins
Produktionsjahr: 2008

Beschreibung:
'Das wird kein romantischer Camping-Ausflug, sondern ein ziemlich mieses Wochenende!' sagen sich Polly und Seth, als Dennis ihnen seinen Revolver entgegen hält. Der entflohene Häftling und seine drogensüchtige Freundin Lacey kidnappen das junge Pärchen und schnappen sich deren Wagen. Aber es kommt noch viel schlimmer. An einer scheinbar verlassenen Tankstelle begegnen die Vier einer grausigen Bedrohung, wie man sie nur aus seinen schlimmsten Alpträumen kennt. Zerfetzte Körper voller blutiger Stacheln, die sich wie monströse Marionetten bewegen, Gliedmaßen, die auch nach ihrer Amputation ihre Angriffslust nicht verlieren. Ein ungreifbares, unbesiegbares Ungeheuer beherrscht den Ort. Ein Entkommen gibt es nicht.


Trailer




Besucher Kommentare


Name:Info für Kommentare:
1. Bitte nicht nur "Der ist gut oder scheisse",
ich möchte eine Begründung dafür!
2. Dies sind keine Chatboxen!
3. Jeder Kommentar muss von mir freigeschaltet werden,
also nicht wundern wenn er nicht sofort angezeigt wird.
Kommentar: