Sanitarium


Genre: Horror, Thriller
Label: - - -
Regisseur: Kerry Valderrama
Produktionsjahr: 2013

Beschreibung:
Gustav hat lange an der Perfektionierung seiner Handpuppen gearbeitet, die er nun für viel Geld verkaufen soll. Doch möchte er sich nicht so Recht von seinen Werken trennen und dann beginnen die Puppen auch noch zu ihm zu sprechen. Steven wurde von seinem Vater missbraucht und fürchtet sich seitdem vor jeder Form von Nähe. Während seine Klassenlehrerin Ms. Lorne (Lacey Chabertz) ihm helfen möchte, bildet er sich selbst ein furchteinflössendes Monster ein.


Trailer




Besucher Kommentare


Name:Info für Kommentare:
1. Bitte nicht nur "Der ist gut oder scheisse",
ich möchte eine Begründung dafür!
2. Dies sind keine Chatboxen!
3. Jeder Kommentar muss von mir freigeschaltet werden,
also nicht wundern wenn er nicht sofort angezeigt wird.
Kommentar:



MirrorQuarrel: Wer glaubt, er hätte da einen typischen Klapsen-Horror-Film, irrt sich. Denn die Beschreibung auf der Rückseite der Verpackung verschweigt, dass es sich hierbei um drei sehenswerte Kurzfilme handelt. Man hat nicht das typische Konzept des Horrorfilms, in dem ein irrer Killer alle umbringt, sondern bekommt den den Leidensdruck des psychisch erkrankten Menschen aufgezeigt. Meiner Meinung nach ein Thema, was in Psycho-Horror-Filmen nicht ganz aufgegriffen oder manchmal leider sogar komplett unter den Teppich gekehrt wird.