Premutos


Genre: Horror, Komödie
Label: Cinestrange Austria
Regisseur: Olaf Ittenbach
Produktionsjahr: 1997

Beschreibung:
Matthias ist ein gewöhnlicher Teenager mit Pubertäts-Problemen. Sein Vater, ein gutmütiger Waffennarr ist gerade bei den Vorbereitungen zu seinem Geburtstag, als er im Garten eine Kiste findet, die ein geheimnisvolles Buch und eine Flüssigkeit enthält, die Matthias versehentlich über sich verschüttet. Kurz darauf setzt eine grauenvolle Verwandlung ein. Denn Matthias ist die Reinkarnationen des gefallenen Engels Premutos und infiziert flugs einen Teil der Nachbarschaft, die im Nu als Zombies die Party stürmen und zu einem Massaker werden lassen. Doch Walter will sich keinesfalls die Party versauen lassen... schon gar nicht von solch ungepflegten Untoten. Zum Glück ist die Kettensäge in Reichweite!


Trailer




Besucher Kommentare


Name:Info für Kommentare:
1. Bitte nicht nur "Der ist gut oder scheisse",
ich möchte eine Begründung dafür!
2. Dies sind keine Chatboxen!
3. Jeder Kommentar muss von mir freigeschaltet werden,
also nicht wundern wenn er nicht sofort angezeigt wird.
Kommentar: