Grace


Genre: Horror
Label: Great Movies
Regisseur: Paul Solet
Produktionsjahr: 2009

Beschreibung:
Die im achten Monat schwangere Madeline pflegt einen naturbezogenen Lebensstil und weigert sich, ihr Kind in einem Krankenhaus zu gebären. Sie hält dem Druck ihrer Schwiegermutter stand und wird, im Bezug auf ihren Wunsch nach einer Hausgeburt, von ihrem Mann Michael unterstützt. Bei einer nächtlichen Autofahrt geraten die werdenden Eltern allerdings in einen Autounfall, bei dem Michael zu Tode kommt. Madeline ist weitgehend unverletzt aber das Baby scheint in Mitleidenschaft gezogen zu sein und die Untersuchungen im Krankenhaus ergeben, dass das Baby nur noch tot geboren werden kann. Die Geburt wird eingeleitet und Madeline bringt tatsächlich ein totes Mädchen zur Welt. Der Mutter fällt es schwer dieses Schicksal zu akzeptieren und nach einer Weile der Zweisamkeit mit ihrem Kind erwacht das Baby Grace auf wundersame Weise zum Leben! Bereits kurze Zeit nach der Entlassung aus dem Krankenhaus muss Madeline feststellen, dass Grace aussergewöhnlich hungrig ist und sie nicht nur nach Milch verlangt. Generell muss die Mutter einsehen, dass die kleine Grace kein normales Baby ist. Wie weit geht unsterbliche Mutterliebe und welche Opfer ist sie bereit zu bringen?


Trailer




Besucher Kommentare


Name:Info für Kommentare:
1. Bitte nicht nur "Der ist gut oder scheisse",
ich möchte eine Begründung dafür!
2. Dies sind keine Chatboxen!
3. Jeder Kommentar muss von mir freigeschaltet werden,
also nicht wundern wenn er nicht sofort angezeigt wird.
Kommentar: